Dächer für Mülltonnenboxen: Varianten mit ihren Vor- und Nachteilen

daecher-muelltonnenboxen-resorti

Bei vielen unserer Mülltonnenboxen aus Edelstahl, Metall, Holz und Kunststoff haben Sie verschiedene Dächer zur Auswahl. Aber welches Dach sich für Ihren Anwendungszweck am besten eignet, hängt von vielen Faktoren ab. Wir erklären Ihnen die Unterschiede und Vorzüge von Flach- und Klappdächern, Modellen mit Gasdruckdämpfern sowie Pflanzdächern.

Flachdächer: klassisch und zeitlos

Einfach, langlebig und optisch ansprechend: Die fest verschraubten Flachdächer sind bei den meisten Mülltonnenboxen Standardausführung. Die Öffnung und Befüllung ist bei dieser Konstruktion nur von vorne möglich. Durch zusätzliche Fangschlaufen und Kippvorrichtungen für Mülltonnenboxen ist das Handling aber dann ähnlich einfach.

Aufgrund der Bauweise fließt Regenwasser im Vergleich zu anderen Dachkonstruktionen eher schlecht ab. Ein geschützter Standort der Müllboxen mit dieser Variante ist deshalb empfehlenswert.

Die Vor- und Nachteile von Flachdächern für Mülltonnenboxen auf einen Blick:

  • In der Anschaffung tendenziell günstiger
  • Dachkonstruktion für Dekozwecke nutzbar
  • Befüllung der Mülltonnen nur vorne möglich
  • Geschützter Standort von Vorteil

Sie möchten für Ihre Mülltonnenbox ein Flachdach und es optisch an Ihren Vorgarten anpassen? Dann sind Pflanzdächer als Sonderform interessant.

Grüne Mülltonnenboxen mit Pflanzdächern

Um Ihre Müllbox noch individueller zu gestalten, bieten wir Ihnen optional für viele Modelle das Pflanzdach an. Statt eines flachen Daches befindet sich eine Pflanzwanne auf der Mülltonnenbox. Diese Wanne können Sie mit Pflanzen oder etwa Zierkies gestalten – eine ideale Alternative zur herkömmlichen Mülltonnenverkleidungen. Damit sich überflüssiges Regenwasser nicht auf dem Dach staut, sind die Pflanzdächer mit einem Wasserablauf ausgestattet.

Neben dem optischen Aspekt als Blickfang hat das an das jeweilige Material angepasste Pflanzdach eine weitere positive Eigenschaft: Sonnenstrahlen werden abgehalten. Das reguliert die Temperatur innerhalb der Müllbox und vermeidet somit unangenehme Gerüche vor allem im Sommer. Tipps zum Bepflanzen von Mülltonnenboxen finden Sie ebenfalls in unserem Blog.

Vor- und Nachteile von Pflanzdächern für Mülltonnenboxen:

  • Komplett individuelle Gestaltung möglich
  • Pflanzwannen fügen sich optisch in den (Vor)Garten ein
  • Für viele Müllboxen erhältlich
  • Keine Befüllung der Tonnen von oben möglich

Pflanzdächer für Mülltonnenboxen - RESORTI

Klappdächer für Mülltonnenboxen: Zusätzlicher Komfort im Handling

Einige Mülltonnenboxen-Modelle verfügen neben der Tür auf der Frontseite über ein zusätzliches Klappdach. Dieses ermöglicht ein zusätzliches Öffnen von oben. Die Mülltonnendeckel sind mit einer kleinen Kette am Dach der Mülltonnenbox befestigt. Beim Anheben des Daches der Mülltonnenhäuser öffnen sich automatisch auch die Mülltonnendeckel. Das Befüllen ist so noch einfacher und bequemer.

Die Vor- und Nachteile der Klappdächer auf einen Blick:

  • Unterschiedliche Möglichkeiten der Befüllung, dadurch komfortabel im Handling
  • Höherer Anschaffungspreis als andere Varianten
  • Keine Bepflanzung möglich

Klappdach mit Gasdruckdämpfer für eine leise Bedienung

Einige Klappdächer für Mülltonnenboxen sind zusätzlich mit Gasdruckdämpfern und Gummipuffern an der Unterseite ausgestattet. Das Befüllen gestaltet sich ähnlich einfach und komfortabel wie bei den normalen Modellen, gleichzeitig verursachen das Öffnen und Schließen der Müllboxen weniger Geräusche. Die Deckel lassen sich ebenfalls einzeln öffnen, was die separate Befüllung einzelner Mülltonnen ermöglicht.

Das Mülltonnenboxendach müssen Sie bei dieser Variante nur etwas anheben. Sie öffnet sich dann bis zum Anschlag automatisch und bleibt in dieser Stellung, was eine besonders bequeme Einhand-Bedienung ermöglicht. Das Klappdach mit Gasdruckdämpfer ist für viele unserer Mülltonnenboxen aus Edelstahl erhältlich. Beachten Sie: die Kombination aus Gasdrückdämpfer und Kippvorrichtung ist konstruktionsbedingt nicht möglich.

Vor- und Nachteile der Klappdächer mit Gasdrückdämpfern für Mülltonnenboxen auf einen Blick:

  • Ähnlich komfortabel wie normale Klappdächer und zusätzlich geräuscharm
  • Einhand-Bedienung problemlos möglich
  • Höherer Anschaffungspreis
  • Keine Bepflanzung möglich

Klappdach mit Gasdruckdämpfer einer Mülltonnenbox - RESORTI

Verschiebbare Flachdächer bei beengten Flächen sinnvoll

Für Mülltonnenboxen aus Edelstahl erhalten Sie optional verschiebbare Flachdächer. Mithilfe von Handgriffen schieben Sie die Platten zur Seite, um die Mülltonnen zu befüllen. Dadurch ist das Handling sehr einfach. Zudem sind sie eine Lösung für räumlich beengte Standorte, bei denen ein normales Klappdach kein Platz hat. Die verschiebbaren Dächer sind zudem auch für Mülltonnen ohne Deckel geeignet.

Vor- und Nachteile von verschiebbaren Flachdächern für Mülltonnenboxen:

  • Einfache Befüllung von oben
  • Sinnvolle Alternative zu Klappdächern
  • Gleichzeitige Befüllung mehrerer Mülltonnen nicht möglich

Fazit

Die Wahl des richtigen Dachs für Ihre Müllbox hängt vor allem von den räumlichen Begebenheiten und dem persönlichen Geschmack ab - ist Ihnen eine Befüllung von oben besonders wichtig oder lieber die optische Integrationen in den (Vor-)Garten?

Vergessen Sie im Vorfeld neben dem Dach auch nicht die Frage bezüglich der Sicherheit bzw. dem Zugriff. Um Unbefugten keinen Zugriff auf Ihre Mülltonnen zu ermöglichen, sind optional erhältliche Verschlusssysteme für Mülltonnenboxen erhältlich.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.