Beton-Mülltonnenboxen: Klassik-Linie oder Silent-Linie?

beton-muelltonnenboxen-klassik-silent-linie-resorti

Obwohl die Auswahl an Mülltonnenboxen im Sortiment von RESORTI groß ist, sind die Modelle der Klassik- und der Silent-Linie in der Kategorie Mülltonnenboxen aus Beton besonders beliebt. Kein Wunder; bieten sie doch beide ihre individuellen Vorzüge. Deswegen wollen wir diese Möglichkeit nutzen um Ihnen die beiden Modellreihen einmal genauer vorzustellen und zu vergleichen.

Beide Modellreihen zählen zu den absoluten Klassikern im Bereich der Mülltonnenboxen aus Beton. Was genau die beiden Produktlinien voneinander unterscheidet und wo Gemeinsamkeiten liegen, erfahren Sie hier!

Das Betongehäuse

Beide Modellreihen werden mit einem Betongehäuse aus einem Guss gefertigt. Für eine besonders lange Lebensdauer sorgt die allseitige Armierung. Der eingesetzte Beton für die Klassik- und Silent-Linie wird ständig überwacht und hat gem. DIN 1045 die Mindestdruckfähigkeitsklasse C35/45. Die Frosttausalzbeständigkeit gemäß DIN EN 13198 ist ebenfalls für beide Modellreihen gegeben.

Die Güte ist also für beide Modellreihen gleich hochwertig. Die Beton-Mülltonnenboxen sind so extrem robust und witterungsbeständig. Einen Unterschied gibt es allerdings bei den Auswahlmöglichkeiten der Stein-Außenflächen, also dem Design der Müllboxen.

Das Design

Einer der großen Unterschiede der beiden Modellreihen liegt im Design. Hier stehen zum einen verschiedene Stein-Außenflächen zur Auswahl, zum anderen gibt es Unterschiede bei den Türen und Türrahmen.

Stein-Außenflächen

Sowohl die Silent- als auch die Klassik-Linie sind mit Steinaußenflächen nach DIN EN 13198 und DIN 18500 ausgestattet. Unterschiedlich sind die Außenflächen dennoch, wie die folgende Übersicht zeigt:

Stein-Außenflächen bei Beton-Mülltonnenboxen

Tür-Ausführungen

Die Tür-Ausführungen sind bei den Modellreihen komplett unterschiedlich. Die Beton-Mülltonnenboxen der Klassik-Linie sind grundsätzlich mit einer Tür und einem Türrahmen aus stückfeuerverzinktem Stahl (nach DIN EN ISO 1461) ausgestattet.

Die Türen der Silent Mülltonnenboxen haben eine aufwändige Duplex-Pulverlackierung mit einer Feinstruktur-Oberfläche und seidenmattem Glanz. Alternativ können die Müllboxen auch mit Türen aus Edelstahl ausgestattet werden. Die Türrahmen bestehen standardmäßig aus Edelstahl und sind auf Wunsch auch in der Türfarbe erhältlich.

Tür-Ausführungen von Beton-Mülltonnenboxen der Klassik-Linie und Silent-Linie - RESORTI

Ausstattung der Mülltonnenboxen der Klassik- und Silent-Linie

In der Rubrik Ausstattung werfen wir einen Blick auf die Verschluss-Systeme, die Kippvorrichtung und optional erhältliches Zubehör.

Verschluss-Systeme

Hier liegt ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen den beiden Modellreihen. Die Silent-Linie überzeugt durch ein, wie der Name schon verrät, flüsterleises Handling. Dazu sind diese Modelle serienmäßig mit einem Klapphebelverschluss ausgestattet. Diesen Klapphebelverschluss erhalten Sie mit Zylinderschloss, vorgerichtet für einen Profilhalbzylinder oder als Doppelschließung mit einem zusätzlichen Dreikantschloss.

Die Modelle der Klassik-Linie erhalten Sie mit einem einfachen Zylinder- oder Kastenschloss, einem Kastenschloss mit Vorrichtung für Profilhalbzylinder oder mit Doppelschließung bestehend aus Kastenschloss für Profilhalbzylinder und Dreikantschloss. Für die Unterschieder dieser Schlösser empfehlen wir Ihnen unseren Beitrag "Verschlusssysteme für Mülltonnenboxen".

Kippvorrichtungen

Hier gibt es keine großen Unterschiede zwischen den Modellen der Klassik- und der Silent-Linie. Alle Modelle sind mit einer Kippvorrichtung inkl. Fangschlaufe ausgestattet. Ob die unterschiedlichen Modelle mit einem Kipprahmen oder einer Kippaussparung ausgestattet sind, erfahren Sie in den jeweiligen Produktbeschreibungen in unserem Online-Shop. Übrigens: Unser Artikel "Welche Kippvorrichtungen für Mülltonnenboxen gibt es?" erklärt Ihnen die Unterschieden zwischen Aussparung, Rahmen, Schiene & Co. ganz genau.

Kippvorrichtung einer Beton-Mülltonnenbox - RESORTI

Optionales Zubehör

Als zusätzliches Gestaltungselement können beide Modellreihen mit dem Evergreen Begrünungssystem ausgestattet werden. Dieses Rankgitter kann auf dem Dach, den Seiten und an der Rückwand angebracht werden. Bei den Mülltonnenboxen der Klassik-Linie haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Türen mit einer Müllsackhalterung auszustatten.

Preis

Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl der richtigen Mülltonnenbox ist selbstverständlich auch der Preis. Hier ist zu sagen, dass die Silent-Linie etwas hochpreiser als die Klassik-Linie ist. Im Kern bedingt sich das durch die Duplex-Pulverbeschichtung der Türen sowie durch das sehr geräuscharme Verschlussystem.

Fazit

Die Mülltonnenboxen der Klassik-Linie sind der Evergreen unter den Beton-Mülltonnenboxen. Sie überzeugen durch sehr hohe Robustheit und Witterungsbeständigkeit mit einem rustikalen Look ohne viel Schnickschnack. Ein weiteres Argument für die Klassik-Linie ist der günstige Preis.

Die Silent-Linie überzeugt durch die Vielzahl an Gestaltungsmöglichkeiten und, wie der Name schon verrät, das flüsterleise Handling. Möchten Sie eine Mülltonnenbox, die vom Design her sehr elegant ist und sich perfekt in jede Umgebung einfügt, sind Sie hier an der richtigen Stelle. Durch die Klapphebelverschlusstechnik wird außerdem der Geräuschpegel beim Befüllen und Entleeren der Box auf ein Minimum reduziert. Für Ästheten und Ruheliebhaber wird sich die Investition in diese Box lohnen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.